Di., 30. Nov. | Anmeldung bis 12.12.

Dorfwichteln

Was gibt es Schöneres zu Weihnachten, als anderen Leuten eine Freude zu machen? Anmeldung bis 12.12., Teilnahme aus Gaißau, Höchst und Fußach möglich
Anmeldung abgeschlossen
Dorfwichteln

Zeit & Ort

30. Nov., 08:00 – 24. Dez., 23:00
Anmeldung bis 12.12.

Über die Veranstaltung

Heutzutage muss man hin und wieder daran erinnert werden, dass es an Weihnachten nicht um die Geschenke an sich geht. Ob ihr nun wegen religiöser Überzeugung oder nur aufgrund daraus entschandener Tradion feiert, spielt keine Rolle. Das Wichtige sind Werte wie Höflichkeit, Wertschätzung, Dankbarkeit, uvm. 

Bei unserem Wichteln geht es darum, einer anderen Person/Familie eine Freude zu machen. Sei es mit etwas Selbstgebasteltem, etwas zum Naschen, oder auch einfach mit einem Buch (gerne auch gebraucht und noch gut Instand). Was zählt ist die Geste, die zeigt, dass wir aneinander denken und für einander sorgen.

Meldet euch bis zum 12.12. zu dieser "Veranstaltung" an (für Teilnehmer aus Gaißau, Höchst und Fußach). Danach bekommt ihr per Zufallsprinzip eine Person/Familie zugewiesen, die ihr beschenkt. Das Geschenk könnt ihr bis zum 22.12. zu pasos bringen. Vergesst nicht, den Namen der glücklichen Empfänger auf das Geschenk zu schreiben. Ob ihr euren eigenen Namen dazuschreibt oder es einfach von einem anonymen Wichtel kommt, ist euch überlassen. 

Am 23. und 24.12. werden die Geschenke dann von uns verteilt.

Natürlich kommt eure Anmeldung auch in den Topf, weshalb ihr selbst wiederum ein Geschenk erhaltet. 

Wir wünschen viel Spaß beim Beschenken und Beschenkt werden!

Programmplan


  • 303 Stunden

    Anmeldung zum Dorfwichteln


  • 39 Stunden 5 Minuten

    Auslosung der Wichtel

1 weiteres Element verfügbar

Diese Veranstaltung teilen